Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Massagepraxis Bea Saladin

Jurastrasse 46

4053 Basel

 

Telefon: 079 378 39 67

 

 

Öffnungszeiten:

Montag:

15.00-19.30 Uhr

Dienstag:

08.00-13.00 und 16.00-20.30 Uhr

Mittwoch:

08.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr

Donnerstag:

08.00-13.00 und 16.00-20.30 Uhr

 

Freitag bis Sonntag geschlossen!

 

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung

Massagetechniken
Klassische Massage

Die Klassische Massage dient der Vorbeugung und Behandlung von Beschwerden des Bewegungsapparates. Sie wird mit den Händen und einem Massageöl ausgeführt und wirkt auf die Muskulatur, die haut, das Bindegewebe und auf Bänder und Sehnen. Verspannungen der Muskulatur und Verklebungen zwischen einzelnen Gewebsschichten werden aufgelöst, wodurch sich eine allgemeine Entspannung und Lockerheit einstellt. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die Psyche aus.

 

Die Klassische Massage kann mit einer Aromamassage oder der Dorn Therapie ergänzt werden.

 

 Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sehr sanfte Massagetechnik. Durch spezielle Druck- und Kreistechniken werden die Lymphgefässe angeregt, was den Abtransport überschüssiger Gewebeflüssigkeit erleichtert und beschleunigt. Die manuelle Lymphdrainage dient der Verminderung von Schwellungen, welche nach Operationen, dem Entfernen von Lymphknoten oder bei Verletzungen, wie Zerrungen, Verstauchungen oder Bänderrisse, auftreten.

Die manuelle Lymphdrainage kann auch zur Schmerztherapie bei Schleudertrauma, Migräne, Gelenk- oder Weichteilrheumatismus und Morbus Sudeck, angewandt werden.

Ganz allgemein hat die manuelle Lymphdrainage eine stark entspannende und beruhigende Wirkung und sie regt zudem das Immunsystem an.

Eine sinnvolle Ergänzung der Oedembehandlung ist die physikalische Entstauungstherapie mittels eines Kompressionsverbandes und die gezielte Krankengymnastik. 

 Hot Stones Massage

Sie ist die Delikatesse der Massagen für eine wohltuende Tiefenentspannung! Die Ganzkörpermassage wird mit erwärmten, eingeölten Lavasteinen durchgeführt. Sie löst sehr effektiv verspannte Muskeln, durchwärmt den Körper, fördert die Durchblutung, aktiviert die Selbstheilungskräfte und führt dadurch zu einer tiefen Entspannung.

Aroma Massage

Bei der Aroma Massage werden dem Massageöl hochwertige, pflanzliche Ätherische Öle ( Duftstoffe) beigefügt, welche die unterschiedlichsten Wirkungen auf den Organismus haben. So ist es möglich die Mischung speziell auf die Bedürfnisse des Klienten abzustimmen. Mit diesem Öl wird dann eine Teil- oder Ganzkörpermassage durchgeführt, je nach Beschwerden.

 

Dorn Therapie und Breuss Massage

Die Dorn Theraoie dient der Behandlung eines Beckenschiefstandes oder leicht verschobener Wirbel.

Bei der Dorn Therapie werden auf sanft, gefühlvolle Art verrutschte Wirbel, Gelenke und ein schiefes Becken wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben, während dem der Patient natürliche Bewegungen mit den Beinen, den Armen oder dem Kopf macht.

Die Breussmassage ist eine ideale Ergänzung zur Dorntherapie. Sie ist eine feinfühlige, manuelle Rückenmassage, welche unter anderem der Regeneration von unterversorgten Bandscheiben dient.  Sie wird mit einem hochwertigen Johanniskrautöl, welches die Bandscheiben nährt, durchgeführt.

 

Elastic Taping

Das Elastic Taping ist eine sehr gute Ergänzung zur Klassischen Massage. Mit Elastic Taping werden die Muskeln in ihrer Funktion unterstützt, ohne die Bewegung einzuschränken und der körpereigene Heilungsprozess wird aktiviert.

Das Elastic Tape hält 3-4 Tage auf der Haut, wodurch es sich sehr gut zur Überbrückung der Zeit zwischen zwei Massagebehandlungen eignet.

Hosted by WEBLAND.CH